Klimafolgenanpassung

Arbeitsbereich Klimafolgenanpassung

Selbst wenn es gelingen sollte, die ehrgeizigen Ziele zur Beschränkung der globalen Erwärmung durch Klimaschutzmaßnahmen zu erreichen, muss eine Anpassung an die sich ändernden klimatischen Bedingungen erfolgen. Die Treibhausgase, die bereits heute in der Atmosphäre sind, werden das Klima der nächsten Jahrzehnte beeinflussen, und nicht alle Veränderungen werden sich aufhalten lassen.

Im Dezember 2008 hat das Bundeskabinett die Deutsche Anpassungsstrategie (DAS) an den Klimawandel beschlossen. Sie schafft einen Rahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels in Deutschland. Die DAS legt den Grundstein für einen mittelfristigen Prozess, in dem der Bund schrittweise zusammen mit den Bundesländern und anderen gesellschaftlichen Gruppen die Risiken des Klimawandels bewertet, den möglichen Handlungsbedarf benennt, Ziele definiert sowie mögliche Anpassungsmaßnahmen entwickelt und umsetzt. Die Anpassung an die Folgen des Klimawandels betrifft dabei nahezu alle Sektoren der Wirtschaft und Gesellschaft.

Seit dem Erscheinen der DAS ist die Bosch & Partner GmbH im Rahmen verschiedener Vorhaben in den Prozess der Umsetzung und der Weiterentwicklung der Strategie eingebunden.

Ihre Ansprechpartnerin:
Konstanze Schönthaler
Tel: +49 89 235558 3
E-Mail schreiben

Unsere Leistungen und Kompetenzen

Die Bosch & Partner GmbH hat unmittelbar nach Veröffentlichung der Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS) Ende 2008 ihre Beratungsleistungen zur Umsetzung der Strategie aufgenommen. Forschung und Beratung in diesem Themenfeld führen wir derzeit überwiegend für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bauen und Reaktorsicherheit und das Umweltbundesamt durch, die Koordinationsfunktionen im Umsetzungsprozess der DAS und in der Weiterentwicklung des Aktionsplans Anpassung wahrnehmen.

Unsere Leistungen konzentrieren sich:

  • auf den Aufbau einer regelmäßigen Berichterstattung zur Umsetzung der DAS (Entwicklung von Indikatoren und eines Indikatorenberichts),
  • auf Arbeiten zur Förderung des „Mainstreaming“, d. h. der Integration des Themenfelds Anpassung in die Politikfelder, die sich mit Klimawandelfolgen beschäftigen müssen.

Außerdem besetzen wir das Themenfeld Klimaschutz und Anpassung fachlich kompetent bei unseren Arbeiten im Rahmen der Umweltberichterstattung und Öffentlichkeitsinformation.

Projektbeispiele zur Klimafolgenanpassung

Arbeitsmethode für konsistente umweltpolitische Strategien – am Beispiel des Aktionsplan Anpassung an den Klimawandel (APA)

Ziel des Vorhabens war die Entwicklung methodischer Hilfestellungen zur Verbesserung der Erarbeitung umweltpolitischer Strategien. Mithilfe der Methode sollen bei der Erstellung umweltpolitischer Strategien materielle Folgen und potenzielle Zielkonflikte erkennbar gemacht werden, um dann bei Bedarf Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Eine Erprobung und Optimierung der Methode erfolgten anhand des laufenden Strategieentwicklungsprozesses für den Aktionsplan Anpassung der Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel.

Publikationen

Schönthaler K., v. Andrian-Werburg S. 2015

Evaluierung der DAS - Berichterstattung und Schließung von Indikatorlücken. Climate Change 13/2015, Dessau-Roßlau, 98 S.

Schönthaler K., v. Andrian-Werburg S. 2015

Evaluation of the German Strategy for Adaption to Climate Change (DAS) - Reporting and Closing Indicator Gaps. Climate Change 16/2015, Dessau-Roßlau, 91 S.

Schönthaler K., v. Andrian-Werburg S., van Rüth P., Hempen S. (ed.) 2015

Monitoringbericht 2015 zur Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel. Bericht der Interministeriellen Arbeitsgruppe. Anpassungsstrategie der Bundesregierung. Dessau-Roßlau, 258 S.
Monitoringbericht 2015

Schönthaler K., v. Andrian-Werburg S. 2013

Anpassung an die Folgen des Klimawandels – Herausforderungen für die Umweltpolitik. Handbuch der Umweltwissenschaften – 23. Erg. Lfg. 1/13, Kap. II-1.4, 20 S.

Sybertz, J., Reich, M. 2013

Impacts of climate change on bird communities in the "Lüneburger Heide": what are the priorities for nature conservation? In: Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 43, S. 294-295.

Sybertz, J., Reich, M. 2011

Vogelgemeinschaften im (Klima-)Wandel - Wer kommt, wer geht, wer bleibt? In: Vogelwarte 49 (4), S. 239-240.

Schönthaler K., v. Andrian-Werburg S., Nickel D. 2011

Entwicklung eines Indikatorensystems für die Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS). Umweltbundesamt (Hrsg.) - Climate Change 22/2011, Dessau-Roßlau, 224 S.
Download

Schönthaler K., v. Andrian-Werburg, S., Wulfert, K, Luthardt V., Kreinsen, B., Schultz-Sternberg, R., Hommel, R. 2010

Establishment of an Indicator Concept for the German Strategy on Adaptation to Climate Change. Umweltbundesamt (Hrsg.) - Climate Change 07/2010, Dessau-Roßlau, 164 S.
Download

Bayerisches Landesamt für Umweltschutz (Hrsg.) 2008

Konzept, Gesamtredaktion Grafik und Layout: Schönthaler K., v. Andrian-Werburg S.: Bayerns Klima im Wandel – Erkennen und Handeln. ISBN 978-3-940009-73-9, Augsburg, 94 S.

Vorträge

Marc Zebisch (EURAC), Konstanze Schönthaler, Stefan von Andrian-Werburg, Daniel Becker (EURAC)

Kann Copernicus zum Monitoring von Klimafolgen und Klimaanpassungsmaßnahmen beitragen? Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2017, 14.03.2017, Berlin.

Thomas Wachter, Stefan Balla, Konstanze Schönthaler

Möglichkeiten und Grenzen zur Berücksichtigung des Klimawandels in der UVP gemäß der UVP-ÄndRL. UVP-Kongress 2016, 29.11.2016, Bremen.

Konstanze Schönthaler

Vortrag zum Monitoringbericht 2015 zur Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel und zum Aufbau des Klimafolgenmonitoring in Thüringen. Informationsveranstaltung der Thüringer Klimaagentur „Stand zum Klimafolgenmonitoring in Thüringen“, 25.11.2015, Jena.

Konstanze Schönthaler

Speaker im workshop "Monitoring, reporting and evaluation of climate change adaption at national level"
ECCA 2015 - The second biennial „European Climate Change Adaption Conference“, 12.-14.04.2015, Kopenhagen

Stefan v. Andrian-Werburg

Extremereignisse und ihre Folgen im Monitoringbericht zur Deutschen Anpassungsstrategie
THW-Seminar „Prävention im Spiegel des Klimawandels“, 11.04.2014, Berlin

Konstanze Schönthaler

Erstellung eines Indikatorenkonzepts für die Deutsche Anpassungsstrategie
Vortrag und Moderation des Workshops „DAS-Indikatoren“, 19.07.2011, Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau