Klimafolgenanpassung

Beratung der Hamburger Behörde für Umwelt und Energie für die Forstschreibung des Hamburger Klimaplans in seinem Teil Klimawandelanpassung

©Emma7stern
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Auftraggeber:

Hamburger Behörde für Umwelt und Energie

Auftragnehmer:

Bosch & Partner GmbH in Kooperation mit adelphi consult GmbH

Aufgabenstellung:

Beratung der Hamburger BUE bei der Fortschreibung des Klimaplans in seinem Teil zur Klimawandelanpassung. Unterstützung bei der Formulierung eines Leitbildes und der Spezifizierung von Anpassungsmaßnahmen.

Bearbeitungszeitraum:

2017-2018

Der Hamburger Klimaplan umfasst sowohl Klimaschutz- als auch Anpassungsmaßnahmen, die die Hansestadt Hamburg als Reaktion auf den Klimawandel umsetzt oder in Zukunft umsetzen möchte. Der erste Klimaplan wurde im Jahr 2015 veröffentlicht. Er steht in der Nachfolge des Hamburger Klimaschutzkonzepts (KSK). Eine Fortschreibung des Klimaplans soll im Jahr 2018 erfolgen. Dabei soll unter anderem ein Leitbild zur Klimawandelanpassung entstehen und sollen die Maßnahmen zur Klimawandelanpassung überdacht und fortgeschrieben werden.

adelphi und die Bosch & Partner GmbH beraten die Hamburger Behörde für Umwelt und Energie in diesem Prozess der Fortschreibung. Die Bosch & Partner GmbH arbeitet dabei mit Schwerpunkt in der Identifizierung von Rahmenbedingungen für eine Klimawirkungsuntersuchung bzw. Vulnerabilitätsanalyse sowie die Identifizierung von Lücken im bisherigen Maßnahmenpaket und den daraus resultierenden Fortschreibungsbedarf.