Umweltberichterstattung

Indikatorengestützter Umweltbericht für Bayern

Auftraggeber:

Bayerisches Landesamt für Umwelt

Auftragnehmer:

Bosch & Partner GmbH

Aufgabenstellung:

Unterstützung bei der Erstellung des ersten indikatorengestützten Umweltberichts Bayern

Bearbeitungszeitraum:

2006/2007

Veröffentlichung:

Der Umweltbericht Bayern 2007 ist in der Reihe Umwelt Thema des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) erschienen (ISBN: 978-3-940009-21-0) und kann über die Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz bezogen werden.

Bisher lag für Bayern kein medienübergreifender Umweltbericht vor. Mit Blick auf den Informationsbedarf der interessierten Öffentlichkeit und politischer Akteure und vor dem Hintergrund der Umsetzung der Umweltinformationsrichtlinie hat das Bayerische Landesamt für Umwelt nun in Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz einen solchen Bericht herausgeben.

Als Grundlage für den indikatorengestützten Umweltbericht diente das vom Landesamt für Umwelt (LfU) ausgearbeitete und 2004 veröffentlichte Umweltindikatorensystem Bayern. Ferner wurden die bundesweit von der Umweltministerkonferenz abgestimmten Indikatoren (UMK-Indikatoren) in die Berichterstattung einbezogen.

Die Fachkapitel des Umweltberichtes wurden von Mitarbeitern des LfU, des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, der Landesanstalt für Landwirtschaft und der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft sowie von weiteren externen Fachexperten erstellt. Der Bericht ist Ende 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt worden.

Bosch & Partner unterstützte das LfU in Fragen der Berichtsstruktur, der Erstellung ausgewählter Kapitel und leistete organisatorische und fachliche Unterstützung bei der Koordination der Berichtsautoren. Ab April 2007 wurde die Gesamtredaktion des Berichts übernommen.