Qualitätssicherung

Arbeitsbereich Qualitätssicherung /-management

Komplexe Planungsleistungen werden zunehmend in einem Prozess erarbeitet, in welchen Umweltplaner und technische Fachplaner als gleichrangige Partner eingebunden sind. Der Planungsprozess kann dann als zielführend und effektiv bezeichnet werden, wenn schon frühzeitig der gegenseitige Austausch und das iterative Miteinander der Beteiligten gewährleistet ist. Hierzu gehört auch das Moderieren und konstruktive Austragen möglicher Konflikte.

Das Verfahrens- und Qualitätsmanagement trägt zu einer fachlich einwandfreien Formulierung und rechtssicheren Umsetzung der Planungsziele des Auftraggebers bei. Ein erfolgreiches und konsequentes Management ist durch das Zusammenspiel von kreativem Engagement, der Beachtung rechtlicher Vorgaben, einem sicheren Auftreten und dem Agieren im richtigen Moment gekennzeichnet.

Ihr Ansprechpartner:
Jörg Borkenhagen
Tel: +49 2323 946 29-17
E-Mail schreiben

Unsere Leistungen und Kompetenzen

Das Unternehmen Bosch & Partner GmbH hat sich in vielen Verfahrenszusammenhängen einen umfangreichen Erfahrungsschatz angeeignet, der über den alleinigen Aufgabenbereich der Umweltplanung hinausgeht. Durch unser Verfahrens- und Qualitätsmanagement treten wir für eine umfassende Beratung und Moderation Ihrer Vorhabensplanung ein.

Unsere Projekterfahrungen gerade im Bereich komplexer und umstrittener Infrastrukturvorhaben zeigen, dass sowohl Qualität als auch Akzeptanz des Vorhabens entscheidend von einer kompetenten Beteiligung der betroffenen Umweltfachleute auf den strategischen Ebenen der Entscheidungsvorbereitung, der Entscheidungsbegründung und deren Präsentation bestimmt wird.

Wir begleiten Sie und Ihr Vorhaben im Rahmen von

  • Projektmanagement und Controlling,
  • Projekt- bzw. Antragskonferenzen, Erörterungsterminen, Öffentlichkeitsterminen, Präsentationen,
  • Prozessbegleitung und Beratung, z.B. Erarbeitung der Stellungnahmen zu Einwendungen, Anregungen und Bedenken.

Im behördlichen Auftrag überprüfen wir darüber hinaus die fachliche und verfahrenstechnische Qualität von Antragsunterlagen und führen Erfolgs- und Effizienzkontrollen durch.

Unsere Erfahrungen präsentieren und diskutieren wir auf Workshops oder Fachtagungen und veröffentlichen sie in Fachzeitschriften. Wir tun dies, um uns in der Fachdiskussion mit interessierten Planern und Kollegen auszutauschen und unser Wissen systematisch zu erweitern.

Projektbeispiele zu Qualitätssicherung /-management