Jörg Borkenhagen

Berufsausbildung und beruflicher Werdegang

seit 2015

Geschäftsführender Gesellschafter der Bosch & Partner GmbH, Büroleiter Herne

seit 2002

Bosch & Partner GmbH, Herne, München, Hannover, Berlin, Leitender Angestellter

1998-2002

Knaust GmbH Garten- und Landschaftsgestaltung, Oberhausen, Betriebsleiter

1994-1998

Froelich & Sporbeck, Bochum

Studium der Geographie, Schwerpunkte Physische Geographie, Landschaftsökologie und Umweltplanung an der Ruhr-Universität Bochum

Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau

Berufs- und Projekterfahrung (Auszug)

  • Projektleitung bei Planungsbeiträgen zur Umweltfolgenabschätzung, wie Umweltverträglichkeitsstudien, Landschaftspflegerische Begleitpläne, Artenschutzbeiträge, FFH-Verträglichkeitsprüfungen und Ausnahmeprüfungen)
  • Koordination und Beratung bei komplexen Vorhaben wie dem Neubau der A 39 Lüneburg - Wolfsburg, dem Ausbau der A 643 Wiesbaden - Mainz oder der Anmeldung von Projekten für den Bundesverkehrswegeplanung in Rheinland-Pfalz
  • Leitung und Bearbeitung von Forschungsprojekten zu umweltrelevanten Fragestellungen sowie Erstellung von Leitfäden zur Umweltverträglichkeitsprüfung und zur Eingriffsregelung, z.B. Rahmenbedingungen erfolgreicher Kompensation,  Leitfaden LBP zu Straßenbauvorhaben in Hessen, Richtlinien zum Planungsprozess und für die einheitlichen Gestaltung von Entwurfsunterlagen im Straßenbau (RE), Richtlinien für die landschaftspflegerische Begleitplanung im Straßenbau (RLBP)
  • Qualitätskontrolle von Verfahrensunterlagen und Begleitung von Erörterungsterminen zu Raumordnungs- und Genehmigungsverfahren
  • Vorträge im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen und Fachveranstaltungen