Diese Webseite nutzt Cookies

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Zudem verwenden wir ein statistisches Analysetool, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, um entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Wenn Sie dennoch keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren sowie einen Opt-Out-Cookie hinterlegen, um die Speicherung von Nutzungsdaten zu verhindern. Einen entsprechenden Link finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Wollen Sie generell die Verwendung von Cookies auf der Webseite unterbinden, klicken sie bitte folgenden Button.

Umweltdaten und -indikatoren

Evaluierung der Deutschen Anpassungsstrategie (DAS) – Indikatoren und Berichterstattung

Auftraggeber:

KomPass – Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung im Umweltbundesamt

Auftragnehmer:

Bosch & Partner GmbH in Kooperation mit Ecologic Institut Berlin

Aufgabenstellung:

Aufbau eines Indikatorensystems und einer regelmäßigen Berichterstattung zur Umsetzung der Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel

Bearbeitungszeitraum:

2009-2014

Am 17. Dezember 2008 hat das Bundeskabinett die Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS) beschlossen. Die Entwicklung eines Indikatorensystems und der Aufbau einer ressortübergreifenden und kontinuierlichen Berichterstattung zur Umsetzung der DAS gehören zu den Schlüsselvorhaben des Umweltbundesamts (UBA) zur Ausarbeitung eines umfassenden Anpassungsinstrumentariums.

Die Bosch & Partner GmbH entwickelt im Auftrag des UBA dieses Indikatorensystem und bereitet die Erstellung des ersten Indikatorenberichts vor. Die Indikatoren werden in enger Zusammenarbeit mit ca. 300 Fachexperten aus Behörden des Bundes und der Länder aus einer Vielzahl von Ressorts sowie aus zahlreichen Verbänden, Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen ausgearbeitet, die im Rahmen von Workshops, Kleingruppensitzungen oder bilateralen Interviews eingebunden werden. Die Indikatoren nutzen vorhandene Daten aus einer Vielzahl behördlicher und nicht behördlicher Quellen.

Neben der fachlichen Entwicklung der Indikatoren, ihrer nachvollziehbaren Dokumentation, Berechnung und Darstellung beinhaltet der Auftrag auch die Vorbereitung und Begleitung der politischen Abstimmung durch die interministerielle Arbeitsgruppe Anpassung des Bundes und den Ständigen Ausschuss Anpassung an die Folgen des Klimawandels der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft „Klima, Energie, Mobilität – Nachhaltigkeit“. Ferner konzipiert die Bosch & Partner GmbH den indikatorengestützten Bericht, setzt diesen um und entwickelt Modelle zur künftigen Organisation des Prozesses der Berichterstattung.