Diese Webseite nutzt Cookies

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Zudem verwenden wir ein statistisches Analysetool, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, um entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Wenn Sie dennoch keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren sowie einen Opt-Out-Cookie hinterlegen, um die Speicherung von Nutzungsdaten zu verhindern. Einen entsprechenden Link finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Wollen Sie generell die Verwendung von Cookies auf der Webseite unterbinden, klicken sie bitte folgenden Button.

GIS-Praktikum in der Umweltplanung bei Bosch & Partner

Wir bieten einen breiten Einblick in Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Themenbereich „Planerische Steuerung einer umwelt- und naturverträglichen Energiewende“. Wir bieten die Integration in ein junges und engagiertes Team. Das Praktikum wird mit einer monatlichen Aufwandsentschädigung vergütet.

Aufgabenschwerpunkte

Das Praktikum erfolgt im Bereich Methodenentwicklungen und GIS-gestützten Raumanalysen. Konkret stehen folgende Inhalte an:

  • Methodenentwicklung zu GIS-gestützten Raumanalysen
  • Automatisierung von Analysen mit Python und PyQGIS
  • Recherche, Akquise und Pflege von Geodaten
  • Abfragen und Pflege einer PostgreSQL-Datenbank
  • Zuarbeit verschiedener GIS-Ergebnisse, inhaltliche Zuarbeit zu Forschungsberichten, Erstellen von Ergebniskarten

Qualifikationsanforderungen

  • Studium mit Bezügen zu Geoinformationssystemen, gerne auch zu erneuerbaren Energien und den Instrumenten der Umweltplanung
  • Sehr gute GIS-Kenntnisse, bevorzugt in QGIS
  • Solide Kenntnisse in Python und im Umgang mit Datenbanken und SQL-Abfragen
  • Bereitschaft, sich neuen und spannenden methodischen und inhaltlichen Fragen zu stellen.

Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse: Miron Thylmann, m.thylmann(at)boschpartner.de.

Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter (030) 6098844-68.