Diese Webseite nutzt Cookies

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Zudem verwenden wir ein statistisches Analysetool, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, um entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Wenn Sie dennoch keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren sowie einen Opt-Out-Cookie hinterlegen, um die Speicherung von Nutzungsdaten zu verhindern. Einen entsprechenden Link finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Wollen Sie generell die Verwendung von Cookies auf der Webseite unterbinden, klicken sie bitte folgenden Button.

Praktikum in der Landschaftsplanung bei Bosch & Partner

Kontinuierlich bieten wir Studierenden die Möglichkeit, unsere Arbeit im Rahmen eines Praktikums kennenzulernen und in konkreten Projekten mitzuarbeiten. Das Praktikum ist in der Regel auf eine Laufzeit von 3 Monaten ausgelegt. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, das Praktikum mit der Anfertigung der Abschlussarbeit zu verbinden.

Anforderungen:

  • Studierende mit engen fachlichen Bezügen zur räumlichen Planung und ökologischen Themen
  • Interesse an den Instrumenten der Umweltplanung
  • Grundkenntnisse im nationalen und europäischen Umwelt- und Naturschutzrecht bzw. Raumordnungs- und Bauplanungsrecht

Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse senden:

München: Kerstin Asche, k.asche(at)boschpartner(dot)de
Herne: Jörg Borkenhagen, j.borkenhagen(at)boschpartner(dot)de
Hannover: Michael Püschel, m.pueschel(at)boschpartner(dot)de
Berlin: Pascal Kinast, p.kinast(at)boschpartner(dot)de